· 

DIY- Balsam für´s Wohlbefinden

Mische dir deine eigene kleine Hausapotheke


 

Du hast einen anstrengenden Tag hinter dir? Bist verschnupft und möchtest wieder frei durchatmen können?  Dann ist diese DIY-Anleitung perfekt für dich!

 

Ich finde es immer wieder schön mit ätherischen Ölen zu arbeiten und mir meine eigenen Mischungen zu zaubern.

 

Die Herstellung ist wirklich einfach und auch für Vielbeschäftigte geeignet.


Um deinen eigenen Balsam herzustellen benötigst du:

  • Sheabutter
  • Johanniskrautöl
  • angegebene ätherische Öle
  • Topf mit Wasser und Schüssel (für Wasserbad)
  • Holzstäbchen
  • Tiegel verschiedener Größen
  • evtl. kleiner Trichter

 

Die Sheabutter im sanften! Wasserbad schmelzen, übrige Zutaten dazugeben, gut verrühren und abkühlen lassen (zum schnelleren aushärten in den Kühlschrank).

 

Kopf-Frei-Balsam

  • 10 ml Johanniskrautöl
  • 10 g Sheabutter
  • 5 Tropfen Pfefferminzöl
  • 3 Tropfen Cajeputöl
  • 2 Tropfen Lavendelöl

 

Auf die Stirn und beiden Schläfen auftragen.


Nase-Frei-Balsam

  • 10 ml Johanniskrautöl
  • 10 g Sheabutter
  • 3 Tropfen Majoranöl
  • 3 Tropfen Cajeputöl
  • 2 Tropfen Ravintsaraöl

 

Auf Nasenflügel und unter der Nase auftragen.


Halsschmerz-Balsam

  • 10 ml Johanniskrautöl
  • 10 g Sheabutter
  • 2 Tropfen Manukaöl
  • 2 Tropfen Ravintsaraöl
  • 2 Tropfen Lavendelöl
  • 1 Tropfen Thymian linaool- Öl

 

Auf den Hals auftragen.


Husten-Balsam

  •  10 ml Johanniskrautöl
  • 10 g Sheabutter
  • 4 Tropfen Cajeputöl
  • 2 Tropfen Lavendelöl
  • 2 Tropfen Eukalyptusöl

 

Auf Brust und Rücken auftragen.


Diese Mischungen sind nicht für Kinder und Schwangere geeignet.

 

Möchtest du eine DIY-Anleitung für Balsame speziell für Kinder? Dann schreibe mir in den Kommentaren oder sende mir eine Nachricht.

 

Ich wünsche Dir viel Spaß beim mischen! =)

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ksenija (Sonntag, 29 April 2018 08:37)

    Tolle Anleitung und Rezept! Muss ich unbedingt ausprobieren

  • #2

    Birgit (Sonntag, 06 Mai 2018 20:51)

    Danke liebe Ksenija! Freut mich wenn´s dir gefällt! =)