· 

Muttertag: B´Happy Paket

DIY- Ideen für dein Muttertagsgeschenk


Bald ist Muttertag und deshalb habe ich ein schönes B´Happy Paket für dich zusammengestellt.

Mit diesem Artikel nehme ich an der Blogparade der lieben Ksenija von hausmittelchen.at teil. Sie schreibt Beiträge über Tipps und Tricks, die dir den Alltag erleichtern und zaubert mir mit ihren herzlich ehrlichen Sprüchen immer ein Lächeln ins Gesicht! =) 

Wenn du noch mehr Ideen für ein Geschenk zum Muttertag oder neue Inspirationen möchtest, schau hier vorbei!

Ich finde ja, dass die Menge nicht immer ausschlaggebend ist. Meistens ist eine Kleinigkeit die von Herzen kommt viel schöner, als irgendein wahnsinnig teures (und meist unnützes ;) ) Geschenk. Im folgenden Beitrag findest du Anleitungen für einen Balsam, eine Duftmischung und ein Körperpeeling. 

 

B´Happy   Paket

 

Die Inhaltsstoffe sind so gewählt, dass sie einen wahnsinnig fruchtigen Duft und dadurch gute Laune verbreiten. 

ausgleichende Duftmischung

Ich liebe diese Duftmischung und ist als Raumbeduftung sehr angenehm.

Mische dafür:

  • 8 Tropfen Lavendel
  • 6 Tropfen Orange
  • 2 Tropfen Lemongras
  • 2 Tropfen Bergamotte

Du kannst die Menge natürlich deinem Belieben nach variieren. Probiere einfach aus und schau, welche Mischung dir am liebsten ist.

Kopf-Frei-Balsam

  • 10 ml Johanniskrautöl
  • 10 g Sheabutter
  • 5 Tropfen Pfefferminzöl
  • 3 Tropfen Cajeputöl
  • 2 Tropfen Lavendelöl

Schmelze die Sheabutter im sanften! Wasserbad, mische die übrigen Zutaten unter und verrühre dies gut. Danach gut abkühlen lassen (zum schnelleren aushärten in den Kühlschrank).

 

Auf die Stirn und beiden Schläfen auftragen.

Gute-Laune-Körperpeeling

Für das Körperpeeling verwende ich sehr gerne Meersalz. Falls dir dies zu grob ist kannst du auch Zucker verwenden.

Für das Körperpeeling benötigst du:

  • Meersalz
  • Jojobaöl
  • 10 Tropfen Ylang Ylang
  • 10 Tropfen Orange
  • 5 Tropfen Lemongras
  • 5 Tropfen Grapefruit

Mische zuerst das Meersalz mit dem Jojobaöl. Achte hierbei darauf, dass das Salz gut durchtränkt ist und sich nach einigen Minuten eine kleine Schicht des Öles am Boden absetzt. Gib danach die ätherischen Öle dazu und mische alles gut durch. Unter der Dusche verbreitet das Körperpeeling einen herrlichen Duft und gute Laune. =)

Wenn du vielleicht noch Lust auf ein duftendes Parfum hast findest du hier die Anleitung.

Ich wünsche dir gutes Gelingen beim Mischen und eine wunderschöne Zeit mit deiner Mama.

 

Genieße die Zeit und B´Happy =)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0